Sensible Daten über die Gesundheit

Datenschutz hat in den letzten Jahren unheimlich an Bedeutung gewonnen. Die Verarbeitung, Verwaltung und Auswertung von Daten ist durch die fortschreitende Digitalisierung deutlich einfacher geworden. Daten werde

n gespeichert, oft vervielfältigt, und aufgrund des virtuellen Archivs, das mittlerweile sehr kostengünstig ist, oft gar nicht gelöscht. Hieraus entstehen gewisse Gefahren, die vor allem bei sensiblen Daten wie Angaben über die Gesundheit eines Klienten bei Inanspruchnahme  einer Personenbetreuung.

 

Neue Datenschutzregeln durch die DSGVO

Um diese Daten zu schützen hat Europäische Union eine Verordnung erlassen, die den Datenschutz genauer regelt. Viele dieser Regelungen waren bereits im Datenschutzgesetz (DSG 2000) vorhanden, manche wurden konkretisiert, einige wenige Bestimmungen kamen nun zusätzlich hinzu.

Wir von perfekt-betreut.at nehmen dieses Thema sehr ernst, es ist uns ein Anliegen, dass Ihre Daten bei uns sicher sind. Wir haben in unserer aktualisierten Datenschutzerklärung aufgelistet wie Ihre Daten verarbeitet werden, wer dafür verantwortlich ist und welche gesetzliche Aufbewahrungsfristen es gibt. Sie haben ein Recht auf Auskunft, ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, aber auch das Recht des Widerrufs. All das können Sie in unserer Datenschutzerklärung finden.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s