Befolgen Sie folgende Tipps, damit Sie in der 24h-Betreuung keine bösen Überraschungen erleben!

 

1. Suchen Sie nach Qualität zum fairen Preis!

Qualität in der 24 Stunden Pflege heißt:

  • dass sich eine Agentur persönlich ein Bild vom Betreuungsbedarf macht
  • dass Sie professionelle, gesetzeskonforme Verträge vorgelegt bekommen (wir prüfen gerne Ihre Verträge, unverbindlich und kostenfrei)
  • dass Ihnen die Preise exakt erklärt werden (wer erhält welchen Anteil der Gesamtsumme, wie setzt sich alles zusammen?)
  • dass Qualitätsvisiten, wenn gewünscht, von Fachleuten durchgeführt werden

 

2. Erfragen Sie alles im Vorfeld!

Wichtige Fragen, die Sie unbedingt im Vorfeld abklären sollten:

  • was passiert bei Ausfällen? Wie schnell wird für Ersatz gesorgt?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu bei Vertragsabschluss, was sind die laufenden Kosten (inkl. Fahrtspesen, SVA-Beiträge, usw.)?
  • Was passiert, sollte die 24h Betreuung doch nicht das richtige Modell für uns sein?

 

3. Nehmen Sie sich für die Auswahl Zeit!

Meist leichter gesagt als getan, denn 24h Pflege wird oft von einem auf den anderen Tag benötigt. Es lohnt sich aber meist eine temporäre Lösung für die akute Situation zu organisieren, die vielleicht etwas teurer ist, die aber gleichzeitg mehr Zeit schafft um eine passende permanente Lösung zu finden.

4. Die Pflegekraft muss zur Krankheit passen!

Beurteilen Sie Personenvorschläge von Agenturen primär danach, ob die Pflegerin zum Pflegebedarf passt. Eine sympathische zarte Pflegekraft wird zB einen stattlich gebauten Patienten, der gehoben werden muss, langfristig nicht ohne Mühen betreuen können. Die Pflegekräfte von demenzkranken Patienten oder Patienten, die viel alleine sind, müssen gut Deutsch sprechen, denn sie werden diejenigen sein, die Termine zu koordinieren haben, die Einkäufe erledigen müssen oder vielleicht auch einmal mit einem Arzt ein Gespräch führen müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s